Ein frischer Gerstensaft, gibt Herzensmut und Muskelkraft
Der Brauprozess  :  Whirlpool

Whirlpool

Die gekochte Würze wird nun im gleichen Behälter mit dem Kochlöffel ganz schnell im Kreis gedreht, sodass ein Wirbel entsteht und sich nach dem Teetasseneffekt Trubbestandteile absetzen.  Der Trub besteht aus Eiweiss- und Gerbstoffen, die man nicht im Bier möchte. Nach einer Rast von ca. 15 Minuten kann man die klare fertige Würze nun abziehen. Entweder man hat dazu im Boden des Topfes einen Auslauf oder man verwendet einen Schlauch und saugt die Würze von oben ab.

IMG_0981.JPG